Open Air Konzert

- Open Air - Konzert -

Fight the Racist Scum Festival
02.06.2018

Musik

Wir bieten euch lokale Bands aus Rock, Punkrock, Ska und weiteren alternativen Musikgenren.

Zusätzlich wird es ein Zelt mit elektronischer Musik geben.

Workshops und Vorträge

Vom T-Shirt Druck, RAP Workshop und aktuellen Themen wie Migration und Integration habt ihr eine kleine aber feine Auswahl für eure Nachmittagsgestaltung.

Stände

Bei uns könnt ihr für den guten Zweck essen, Dinge käuflich erwerben die euer Leben schöner gestalten und viele verschiedene Getränke verköstigen.

Bands

Wir haben 9 atemberaubende und super coole Bands für euch, welche schon extrem heiß darauf sind vor euch auf der Bühne zu stehen.

Workshops & Vorträge

 #1 Workshop/Vortrag FAIR – Treibhaus Döbeln

„blickpunkt.rechts“ 

Seit vielen Jahren beobachtet und dokumentiert das Projekt FAIR (Fit gegen Antisemitismus, Intoleranz und Rassismus) des Treibhaus e.V. rechte Aktivitäten in der Region Döbeln. Neben dem Monitoring dieser Ereignisse und Aktivitäten veröffentlicht das Projekt seit 2014 die Rechercheergebnisse mit entsprechenden Analysen im Rahmen der Chronik „blickpunkt.rechts“. In einem kurzen Input möchten wir einige Ergebnisse der Chronik der letzten Jahre vorstellen, um einen Einblick in die Entwicklung menschenverachtender Aktivitäten und Einstellung sowie die Neonazis-Szene im Altlandkreis Döbeln zu geben. Darüber hinaus möchten wir mit den Teilnehmenden des Workshops/Vortages über Recherche-Arbeit und deren Schwierigkeiten ins Gespräch kommen. Der Vortrag soll Raum zum gemeinsamen Austausch und der Vernetzung bieten.

 #2 Workshop – RAA SACHSEN Opferberatung

Informationen folgen

 #3 Workshop – RAP Workshop

Informationen folgen

 

Solltet ihr Interesse haben einen Workshop oder Vortrag durchzuführen, kontaktiert uns bitte direkt unter Tobias@Kulturwerkstatt-geithain.de

der gute zweck

Mit diesem DIY Open Air Konzert unterstützt ihr nicht nur coole Bands und Subkultur, sondern helft uns auch ein Soziokulturelles Zentrum in Geithain zu schaffen. Wie das? Wir als Veranstalter organisieren alles ehrenamtlich damit der gemeinnützige Verein Kulturwerkstatt Geithain e.V. die nötigen Mittel sammeln kann um ein Soziokulturelles Zentrum für Jugendliche zu eröffnen.

In diesem Zentrum sollen junge Menschen die Möglichkeit finden sich selbst auszuleben, kreative Freiräume bekommen und aktiv ihre Umgebung mitgestalten. Mehr dazu findet ihr bald unter dem Punkt „Soziokulturelles Zentrum“

So findet ihr zu uns

  • Bitte nutzt zum Parken den Parkplatz am Schwimmbad „RIFF“ auf der Glastener Str. kann leider nur begrenzt geparkt werden.

  • Zugverbindung Leipzig <-> Chemnitz

    • Letzter Zug Richtung Leipzig 0:22 Uhr

    • Letzter Zug Richtung Chemnitz 23:54 Uhr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen